Altitude EventiAci SportSuper Classiche CupClub Aci storico gare automobilismo: la Corsa di Alcide è una gara di regolarità a cronometro per auto storiche che si svolge nella Toscana più bella deenit
La corsa di Alcide 2017

GRAND PRIX VON CHIANTI 2018

Landschaften, Adrenalin und Nähe zur Corsa

Diesen Wettbewerb gibt es seit der ersten Auflage der Corsa, aber sie beschränkte sich auf 11 von den am Sonntag stattfindenden Prüfungen.

Seit dieser Auflage ist der Grand Prix von Chianti jedoch ein integraler Bestandteil des Rennens, dem der ganze Sonntag gewidmet ist, der Tag, an dem das gesamte Chianti durchquert wird, ein außergewöhnliches Gebiet, das reich an Landschaften und architektonischen Schönheiten ist. Viele Mannschaften haben bei früheren Ausgaben festgestellt, dass die Prüfungen des GP Chianti sehr schwierig sind, vor allem weil zur technischen Schwierigkeit der Prüfungsstrecken die Ablenkung hinzukommt, die durch die schönen Ausblicke und Landschaften verursacht wird, die man auf diesen Streckenabschnitten bewundern kann.

Die wunderschöne Strecke, die für den Sonntag geplant ist, auch wenn die Merkmale der Prüfungen herausfordernd sind, sicherlich weniger anspruchsvoll als die am Samstag, sowohl wegen der Länge (420 gegenüber 160 km) als auch der Zeit (13 Stunden Fahrt gegenüber 5 Stunden) und kann daher als Vorgeschmack auf das Rennen angesehen werden, der die Art der Veranstaltung verständlich macht.

Alle 44 Rennen am Sonntag werden somit das Schlachtfeld sein, auf dem der Sieg des begehrten Trofeo errungen werden kann, der dem Sieger einen Sonderpreis des namensgebenden Sponsors des Grand Prix zuerkennt.
Die sonntäglichen Proben haben gerade wegen der Umweltbedingungen, unter denen sie stattfinden, und der Merkmale der Strecke ganz besondere Eigenschaften: enge, kurvenreiche Straßen, mit steilen Anstiegen und Abfahrten.

Deshalb kann seit dieser Auflage der Corsa di Alcide auch nur am Grand Prix von Chianti teilgenommen werden, mit einer reduzierten Anmeldegebühr im Vergleich zum Rennen, die die alleinige Teilnahme am Sonntag vorsieht. Die Teilnehmer, die zum GP von Chianti eingeschrieben sind,  werden nicht bei der Wertung für den Sieg des Corsa di Alcide berücksichtigt, während die Teilnehmer des Rennens ebenfalls bei der Wertung des GP von Chianti berücksichtigt werden.

Die Anmeldungen der Mannschaften, die sich nur für den GP del Chianti anmelden, müssen auch am Freitag, den 8. Juni von 14:30 bis 19:00 Uhr erfolgen.

Die Mannschaften des Grand Prix von Chianti werden am Sonntagmorgen am Ende der Corsa starten: für die Startreihenfolge gelten die gleichen Kriterien wie für das Rennen: die Fahrerwertung und die Fahrzeugklasse.